... stellt sich auf unsere Zielpersonen, die älteren Menschen, ein!

Mit zunehmendem Alter erfährt der Mensch einige gravierende Änderungen in seinem Leben – dazu gehören körperliche und geistige Veränderungen, Einschränkungen und Erkrankungen. Aber auch das soziale Umfeld und die gesamte Lebenssituation sind betroffen. Daraus ergeben sich ganz spezifische Ansprüche und Bedürfnisse dieser Altersgruppe, die insbesondere in Alteneinrichtungen Berücksichtigung finden müssen.
Essen und Trinken ist ein wichtiges Stück Lebensqualität. Es ist verbunden mit Geselligkeit und sozialen Kontakten, Abwechslung, Erlebnis und Sinnesanregung. Für jeden Menschen hat es eine eigene Bedeutung – die auch noch im Alter eine Rolle spielt. Ein ausgewogenes Speisenangebot mit optimaler Nährstoffversorgung allein reicht nicht aus. Das Essen muss schmecken und den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen des Seniors gerecht werden.

Bild: Sven Brentrup  / aboutpixel.de